The time has come to answer your own feelings

in a sweet way. To win back the tenderness of your soul,

this unbelievable beauty, the real love, the inner silence,

the essence of happiness. Giving yourself the right

answer to your dreams. Filling your emptiness with that.

Embracing your own sensitive feelings, your pain,

your weakness, your sweetness: Hugging yourself.

Before you had been either a lonely

adult without feelings or a lonely

child without parents –

now you are at home within

your motherly heart.     

                                                                                 M.Mettenleiter.

 

Hier geht es um heilsame Musik für die Seele, die entlastet, in die Stille führt und das Herz öffnet.

 

 

Anspruchsvolle Entspannungsmusik ohne Plastiksounds.

 

 

Hier kannst Du tief loslassen, Dich besinnen und auftanken.

 

Das bringt Deine Augen zum Strahlen.

 

 

Stilistisch ein Original, natürlich gewachsen mit Einflüssen aus indischer und westlicher Klassik, Folk und Klezmer. Mit Bordunklängen und sich fließend verschiebender Polymetrik.

 

Eine rein instrumentale Anleitung zur Meditation.

 

 

Auch wer Arvo Pärt oder Ludovico Einaudi mag, könnte hier fündig werden.